Kroatien

Warum Kroatien das beliebteste Segelrevier im Mittelmeer ist? Das mit der größten Auswahl an Charteryachten gesegnete Kroatien ist über Land zu erreichen, hat unzählige Inseln, guten Wind, wunderschöne Buchten und ist mit hochmodernen Marinas gespickt. Es ist ein anfängerfreundliches Revier, welches sich bei Bora aber auch schon mal von seiner rauen Seite zeigen kann. Neben wunderschönen Buchten, bietet es mit seinen historischen Städten ein Highlight nach dem Anderen. Ein Muss für jeden Segler! Noch Fragen?

Angebote

Griechenland

… zieht seit vielen Jahren die Segler in seinen Bann. Ionisches Meer, Sporaden, Saronischer Golf oder eine der vielen ägäischen Inseln. Es ist die Vielfalt der Reviere, die dieses Land so besonders machen. Es sind die freundlichen Menschen, die geschichtsträchtigen Orte, die traumhaften Buchten mit seinen urigen Tavernen und mediterranen Köstlichkeiten … Die reiche Auswahl an Charteryachten, eine Saison, die im Mai beginnt und erst im Oktober endet und die guten Flugverbindungen machen dieses Land zu einem perfekten Urlaubsrevier.

Angebote

Italien

Ligurien, Elba, Toskana, Sizilien, Sardinien, ...

Ein Land das so vielfältig und doch so bezeichnend ist. Bella Italia ist für Yachturlauber schon lange ein Hot Spot. Wunderschöne Küstenörtchen an der Amalfiküste und in der Toskana, karibische Wasserfarben im Maddalena Archipel in Sardinien und aktive Vulkane in den Liparischen Inseln. Italien - pures mediterranes Lebensgefühl!

Angebote

Spanien

Die Spanier haben in der Vergangenheit viele große Segler hervorgebracht. Jedoch waren dies vor Allem Entdecker und Pioniere, welche den Atlantik überquerten. Heute spielt sich die Welt des Yachtsports vor Allem in den Balearen rund um Mallorca und Ibiza ab.Aber auch die spanische Mittelmeerküste und der atlantische Bereich westlich von Gibraltar sind für Chartergäste eine Reise wert.

Angebote

Türkei

Kaum ein Land vereint so viele Vorteile für Charterkunden wie die Türkei. Einsame Buchten, urige Restaurants mit eigenen Stegen und Moorings, freundliche Menschen und erstklassiges mediterranes Essen. Dazu kommt der hohe Standard in Sachen Marinas und Yachtcharterangebot, sowie die exzellente Infrastruktur, die im Mittelmeerraum kaum übertroffen werden. Die Saison beginnt bereits Ende April und endet erst Ende Oktober. In den Sommermonaten kann man sich auf den Meltemi verlassen, der pünktlich nach dem Frühstück zu wehen beginnt und kurz vor dem Abendessen wieder einschläft.

Angebote

Karibik

Wer die Fähigkeit besitzt ein Schiff zu führen, kommt an einer Charter in der Karibik nicht vorbei. Irgendwann zieht es jeden Skipper in das sagenumwobene Blau auf der anderen Seite des Globus. Die Karibik ist vielfältig. Die BVI ́s, bieten mit Ihrer exzellenten Infrastruktur und den kurzen Schlägen eine ganz andere Umgebung wie zum Beispiel das Revier um St. Vincent und den Grenadinen, wo Sie weite Schläge und ein uriges Carribian-Feeling erwartet. Die Karibik ist ein typisches Winterrevier mit konstanten Winden. Und eines haben alle Inseln der Karibik gemein...
Sie lassen einen nicht mehr los!

Angebote

Frankreich

Wenn es darum geht, ein schnelles Schiff bei guten Windbedingungen zu segeln, so kommt man an der französischen Atlantikküste sicher auf seine Kosten. Der Atlantik bietet einmalige Bedingungen für ambitionierte Segler und ist zudem noch bequem über Land zu erreichen. Im Gegensatz zum Atlantik, geht es an der französischen Mittelmeerküste eher ruhig zur Sache. Buchten, Baden und Shoppen haben hier gegenüber sportlichem Segeln die Nase vorn

Angebote

British Virgin Islands

Die BVI`s sind der Einstieg für die meisten Karibik Segler. Traumhafte Strände, moderate Segelbedingungen und angenehme Wassertemperaturen bei einer exzellenten Infrastruktur und einer großen Auswahl an Charteryachten. Das zu den Stränden hin, typisch für die Karibik, seichte Wasser ist prädestiniert für Katamarane mit geringem Tiefgang. Ein Sprung ins Wasser und man ist mit nur ein paar Schwimmzügen am paradiesischen Sandstrand. Wer im Winter eine Auszeit von der Kälte wünscht, ist hier genau richtig aufgehoben...

Angebote

Schweden

Die Schweden sind ein Volk des Meeres! Umso erstaunlicher ist es, dass sich immer noch wenige Chartersegler in die traumhafte Kulisse der Schären begeben. Der Sommer bietet hier angenehme Temperaturen und schönen Segelwind – und dass, ohne dass es richtig dunkel wird! Gewiss, ein wenig mehr Erfahrung in Sachen Navigation und Seemannschaft ist in diesem Gebiet sicherlich von Vorteil. Aber wer sich von Tidenhub und ausgeschaltetem Autopiloten nicht abschrecken lässt, der erfährt hier einen Törn den er sicher nie vergessen wird...

Angebote

Slowenien

Nur einen Katzensprung aus Süddeutschland und Österreich entfernt, eröffnet sich mit Slowenien dem Yachturlauber das Tor zur Adria. Koper, Izola, Piran oder Portoroz sind bekannte Ausgangshäfen für den Chartertörn. Die inzwischen unkomplizierte Ein- und Ausklarierung ermöglicht den Übertritt nach Kroatien und eröffnet somit eine unbegrenzte Törnplanung. Vor Allem die Erreichbarkeit mit dem Auto ist für viele das schlagende Argument für eine Charteryacht ab Slowenien.

Angebote

Thailand

Angebote

Malta

Malta, Gozo und Comino – das sind die drei bewohnten Inseln des maltesischen Archipels, welches sich knapp 80 km südlich von Sizilien befindet. Malta ist bekannt für seine wunderschöne Unterwasserwelt und bietet aufgrund seiner geographischen Lage traumhaftes Wetter auch in der Nebensaison. Ein Ganzjahresrevier mit beständigen Winden und einsamen Buchten.

Angebote

Seychellen

Angebote

Montenegro

Viele Chartergäste suchen etwas Neues. Wer die gängigen Charterreviere Europas bereits kennt, sucht oft verzweifelt nach Alternativen. Montenegro hat man trotz seiner unmittelbaren Nähe zu Kroatien verwunderlicher Weise oft nicht auf dem Schirm. Dabei ist das kleine Land mit seinen wunderschönen Buchten und Örtchen allemal einen Törn wert. Dazu kommt, dass es selten überlaufen ist. Und wenn es die Zeit zulässt, spricht auch nichts gegen einen kleinen Abstecher nach Kroatien.

Angebote

Portugal

Angebote

Kanada

Angebote

Kuba

Angebote

Niederlande

Angebote

Großbritannien

Angebote

Australien

Angebote

Deutschland

Angebote

USA

Angebote

Norwegen

Angebote

Französisch Polynesien

Einmal im Leben die Südsee sehen....
Wer soll uns daran hindern? Zugegeben, die Anreise gleicht nicht gerade einem Katzensprung – aber die Mühe lohnt sich. Die Südsee ist mit seinen Atollen, der atemberaubenden Unterwasserwelt und den Inseln ein existierender Traum! Fernab der Zivilisation in einer fast schon fremden Welt die einen augenblicklich aus dem Alltag reißt und die Augen für die Schönheit des blauen Planeten öffnet, bereichert dieser Ort das Leben eines Jeden, der Ihn besucht.

Angebote

Belgien

Angebote

Neukaledonien

Angebote

Malaysia

Angebote

Estland

Es ist ein Wunder, wie es sein kann, dass ein Land mit 3.800km Küstenlänge und rund 1.500 Inseln erst seit Kurzem auf dem Radar von Seglern ist. Die knapp 30 modernen Häfen sind nie überlaufen und das milde Klima zwischen Mai und September bietet bei moderaten Winden die perfekten Voraussetzungen für einen Segeltörn fern ab der überlaufenen Buchten und Marinas des Mittelmeers.

Angebote

Bahamas

Über 700 Inseln, traumhafte Strände, gemäßigte Passatwinde und eine atemberaubende Unterwasserwelt! Die Inselgruppe östlich von Florida gilt weltweit als Urlaubsparadies der Extraklasse. Chartern Sie eine Yacht und entdecken Sie die Schönheit dieses Revieres vom Wasser aus. Gemäßigte Passatwinde, warmes Wasser und einmalige Ankerplätze vor historischen Stätten sind ein Garant für eine traumhafte Zeit auf dem Wasser.

Angebote

Finnland

...das Land der 1000 Seen
Dass dieses Land über 80000! Inseln hat, ist den wenigsten bekannt. Zugegebenermaßen sollte man segeln „können“, wenn man durch die Schären navigiert und dem Autopilot nicht allzu viel Beachtung schenken, wie man es vielleicht im Mittelmeer tun würde. Der Lohn dafür ist ein atemberaubendes Revier, welches an Naturschönheit kaum zu übertreffen ist.

Angebote

Mexico

Angebote

Kapverden

Angebote

Kolumbien

Angebote

Irland

Die „grüne Insel“ bietet für Segler ein ausgefallenes Revier. 1720 wurde hier der älteste Yachtclubder Welt gegründet. Unverständlich eigentlich, weshalb man als Chartersegler eine Ausnahme auf dem Wasser bildet. die Küste zwischen Kinsale und der Dingle-Halbinsel bietet zwischen Juni und September gute Segelbedingungen für erfahrene Segler. Dennoch wird das Revier auch für Familientörns mit kurzen Schlägen geschätzt.

Angebote

Russland

Angebote

Brasilien

Angebote

Litauen

Segeln in Litauen? Das Revier mit den Ausgangshäfen Klaipėda und Riga kommt immer öfter unter Seglern ins Gespräch. Aktuell noch ein ruhiges und charterunerfahrenes Gebiet, welches sich in Zukunft sicher noch herumsprechen wird. Zwischen Juni und September herrschen hier angenehme Temperaturen und moderate Winde. Die Anzahl der Charteryachten ist verschwindend gering und garantiert somit einen individuellen Törn mit großem Erholungsfaktor.

Angebote

Republic of Cabo Verde

Angebote

Island

Angebote

Malediven

Angebote

Philippinen

Angebote

Madagascar

Angebote